01.02.02 11:55 Uhr
 12
 

Neue Richtlinien für den Naturschutz

Die nachgebesserte Neuregelung über den Naturschutz in Deutschland wurde vom Bundestag nun verabschiedet.


Die Landwirtschaft muss mehr auf den Naturschutz achten und u.a. dafür Sorge tragen, dass die Fruchtbarkeit des Bodens auch für die Zukunft gewahrt bleibt. Dies bedeutet unter anderem eine genaue Auflistung bei der Düngung von Flächen.

Die Neuregelung entstand im Vermittlungsauschuss zwischen Naturschützern und Landwirten.
Mit dieser neuen Richtlinie werden nun zehn Prozent der Bundesrepublik zum Naturschutzgebiet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mySTYX
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Natur, Richtlinie, Naturschutz
Quelle: www.koeln.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Unterbringung von abgelehnten Asylbewerbern in Zivilschutzbunkern
AfD: Die Furcht vorm Verfassungsschutz
Sachsen: Einzelne AfD-Mitglieder werden vom Verfassungsschutz beobachtet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Tot geglaubter 17-Jähriger wird bei Beisetzung wieder lebendig
Schweiz: Mit 200 km/h durch den Gotthard-Tunnel - Haftstrafe für Fahrer
"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?