01.02.02 10:33 Uhr
 1.716
 

Neues Bonussystem von Telekom und Karstadt-Quelle

Die Deutsche Telekom und die KarstadtQuelle AG legen ihre Bonussysteme unter der Marke HappyDigits der Deutschen Telekom zusammen. Dazu ist eine eigenständige Betreibergesellschaft gegründet worden, deren Gesellschafter die Deutsche Telekom (51 Prozent) und KarstadtQuelle (49 Prozent) sind. Beide Konzerne werden sich mit ihren jeweiligen Tochterunternehmen, wie z.B. T-Online,T-Mobile Deutschland, Karstadt, Neckermann und Quelle am Programm beteiligen. Die Deutsche Telekom hat HappyDigits bereits im Oktoberer folgreich in den Markt eingeführt, die KarstadtQuelle AG wird mit der Überführung ihrer bestehenden Kundenkarten im zweiten Quartal dieses Jahres beginnen.

Um das neue System noch populärer zu machen wollen die beiden Unternehmen zukünftig weitere Partner gewinnen und damit dem Marktführer Payback Konkurrenz machen.

'Mit unseren acht Millionen Kundenkarten im Konzern haben wir Maßstäbe fürKundenbindung und Marktakzeptanz gesetzt', so Peter Gerard, Vorstand derKarstadtQuelle AG und zuständig für den Bereich Neue Medien und Services.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Karstadt, Quelle, Bonus, Karstadt-Quelle
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
Deutsche Fluggesellschaften erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?