01.02.02 09:45 Uhr
 640
 

F1: Heidfeld und Massa lassen BMW-Williams deutlich hinter sich

Der deutsche Sauber-Pilot Nick Heidfeld konnte nun auch gegenüber BMW-Williams die Stärke des neuen Sauber C21 demonstrieren und fuhr bei den gestrigen Testfahrten in Barcelona die deutlich schnellste Runde mit 1:17:891 Minuten.

Die zweitschnellste Rundenzeit mit etwa 0,7 Sekunden Rückstand auf Heidfeld erzielte der zweite Sauber-Pilot Felipe Massa. Mit dieser starken Leistung des Sauber-Teams ließen sie den Konkurrenten BMW-Williams klar hinter sich.

Auf die bei den diesjährigen Wintertests bisher schnellste Runde in Barcelona, die der McLaren-Mercedes Testfahrer Alexander Wurz innehält, hatte Heidfeld nur etwa 0,6 Sekunden Rückstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: BMW, Williams, Nick Heidfeld
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?