01.02.02 08:07 Uhr
 1
 

Adobe bestätigt Erwartungen für erstes Quartal

Der amerikanische Softwarehersteller Adobe Systems Incorporated gab am Donnerstag nach Börsenschluss eine Einschätzung zum laufenden ersten Fiskalquartal bekannt. Dieses endet am 1. März 2002.

Adobe erwartet einen Umsatz von 265-280 Mio. Dollar und einen Gewinn je Aktie von 20-22 Cents. Dies liegt im Rahmen der Prognosen von Seiten der Analysten.

Weiter teilte das Unternehmen mit, dass die Umsätze in den USA und Europa geringfügig geringer ausfielen als erwartet. In Asien und Japan haben sich die Umsätze den Angaben zufolge stabilisiert und werden die Schätzungen einhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Erwartung, Adobe
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

80-Jähriger vergisst Ehefrau am Flughafen: Er bemerkt ihr Fehlen erst am Zielort
Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?