01.02.02 07:33 Uhr
 1.922
 

Für Nordkorea ist Bushs Rede fast eine Kriegserklärung

Wie bereits berichtet, hat Bush einige Länder bezichtigt, den Terrorismus in der Welt zu unterstützen. Jetzt ist aus Pjöngjang zu hören, dass man dort über die Anschuldigung erbost ist und die Rede Bushs wie eine Kriegserklärung klingt.

Die Regierung in Nordkorea ist der Meinung, die US Regierung wolle sich nicht mehr unterhalten.

US-Präsident Bush hatte durch seine Rede auf die Massenvernichtungswaffen der Länder hingewiesen. Diese Waffen störten der Frieden in der Welt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Krieg, Nordkorea, Rede
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?