31.01.02 23:55 Uhr
 19
 

HP´s US-Rechner nun mit Internet-Sicherheits-Software

Die Pavillon-Serie, die in Nordamerika verkauft wird, enthält nun eine teilweise kostenlos nutzbare Sicherheits- und Privatsphärenschutz-Software. Dies gab der Hersteller der Software in einer Pressemitteilung bekannt.

Zero Knowledge Systems (Kanada) erklärt weiter, dass einige Bestandteile erworben werden müssten, die Nutzer können aber selbst entscheiden, ob sie mehr als die Grundausstattung nutzen wollen.

Die Grundsoftware enthält Cookie-Tester und Schutz für Seitenpasswörter. Obendrein gibt es einen Werbeblocker sowie einen Paketfilter, der Pakete auf vertrauliche Daten untersucht. Erwerben kann man Firewall-, Antivirus- und Jugendschutzsoftware.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: forti
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Internet, Sicherheit, Software, HP, Rechner
Quelle: www.technews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Südländisch aussehender Jugendlicher schlug Frau brutal zusammen
Kansas/USA: "Verschwindet" - Mann tötet Inder, zwei weitere Personen verletzt
Fußball: Gladbach gegen Schalke in Europa-League-Achtelfinale ausgelost


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?