31.01.02 23:53 Uhr
 11
 

Martina Ertl - Vorzeitiges Comeback

Martina Ertl, deutsche Spitzenskifahrerin hat ihr Comeback nun überraschenderweise auf Sonntag vorverlegt.

Nach enttäuschenden Ergebnissen im Riesenslalom von Berchtesgaden entschied die 28-Jährige, sich zu einem 14-tägigen Sondertraining zurückzuziehen.

Nach dieser Pause hofft sie auf ein besseres Ergebnis am kommenden Sonntag beim Weltcup in Stangenwald von Are. Dieser Weltcup ist für sie gleichzeitig die Generalprobe für die Olympischen Spiele in Salt Lake City.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sebwolf
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Comeback
Quelle: www.faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic
Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale
Fußball: Amsterdamer Stadion wird nach Legende Johan Cruyff umbenannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer "Pick-Up"-Schokoriegel mit Chili scherzhaft erst ab 16 Jahren freigegeben
Madonna gegen geplanten Film über ihre Karriere: Produzent ist "Scharlatan"
Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?