31.01.02 23:53 Uhr
 11
 

Martina Ertl - Vorzeitiges Comeback

Martina Ertl, deutsche Spitzenskifahrerin hat ihr Comeback nun überraschenderweise auf Sonntag vorverlegt.

Nach enttäuschenden Ergebnissen im Riesenslalom von Berchtesgaden entschied die 28-Jährige, sich zu einem 14-tägigen Sondertraining zurückzuziehen.

Nach dieser Pause hofft sie auf ein besseres Ergebnis am kommenden Sonntag beim Weltcup in Stangenwald von Are. Dieser Weltcup ist für sie gleichzeitig die Generalprobe für die Olympischen Spiele in Salt Lake City.


WebReporter: sebwolf
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Comeback
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bamberg: Flüchtlinge wollen Forderungen durch Demo untermauern
Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?