31.01.02 22:19 Uhr
 10
 

Handball-EM: DHB-Team verliert gegen Gruppensieger Island

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat bei der Europameisterschaft in Schweden die erste Niederlage im Turnierverlauf einstecken müssen.

Im letzten Hauptrundenspiel in Västeras kassierte die DHB-Auswahl eine überraschende 24:29-Niederlage gegen Island, die damit als Gruppensieger die Hauptrunde beenden und auf Gastgeber Schweden treffen.

Der Gruppenzweite Deutschland trifft nun am Samstag im Semifinale auf Dänemark, das sich am heutigen Abend mit einem 27:26-Sieg gegen Schweden seinerseits den Gruppensieg holte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: EM, Team, Handball, Gruppe, Island, Gruppensieger
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2024: Budapest nimmt Bewerbung auf Druck der Bevölkerung zurück
Fußball: RB Leipzig droht Ausschluss aus Champions League
Fußball: Australische Fans zeigen Trainer auf Banner beim Oral-Sex



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung will korrupte Firmen auf schwarze Liste setzen
"Keeping Up with the Kattarshians": Isländische Reality-Show mit Katzen ein Hit
FPÖ-Chef muss wegen Beleidigung 12.000 Euro an Frauenhäuser bezahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?