31.01.02 22:07 Uhr
 43
 

Kabul - Zentralbank erinnert an die 50er Jahre

Das einzige Hilfsmittel, das die Kabuler Bänker besitzen, ist ein Taschenrechner.
Sie brauchten alleine drei Tage, um mit Hilfe von 18 Männern 40.500 Euro zu zählen, da der höchste Schein ihrer Währung ca. 40 Euro Cent wert ist.

Die Ein- und Auszahlungen werden noch in ein rotes Buch eingetragen, von dem Schatzmeister persönlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slk2000
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kabul, Zentral, Zentralbank
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Riesen-Hase auf Flug von United Airlines unter mysteriösen Umständen gestorben
Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm
Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer "Pick-Up"-Schokoriegel mit Chili scherzhaft erst ab 16 Jahren freigegeben