31.01.02 21:48 Uhr
 508
 

UFOs in der Türkei gesichtet

An fünf diversen Stellen in der Gegend um die türkische Stadt Adiyaman wurden
eine Vielzahl von unbekannten Flugobjekten ausgemacht. Augenzeugen behaupten, dass es sich um Außerirdische gehandelt habe.

An 2 Tagen wurden die Beobachtungen mitunter auch von Polizei gefilmt und im türkischen TV gesendet. Es waren bewegende Lichtpunkte am nächtlichen Himmel, die sich lautlos unregelmäßig bewegten und auch plötzlich anhielten.

Ein Istanbuler UFO-Forschungscenter behauptet, dass die Erscheinungen
auch nichts mit Sternen zu tun haben konnte. Das war ein Besuch von Außerirdischen in ihrem Land gewesen. Ein derartiges UFO-Aufkommen war erst im letzten Juni gesehen worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Türkei, Türke
Quelle: dw-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sprint eröffnet Twice the Price Shop neben Verizon Shop
Regisseur und Kinostart für "Batgirl" bekannt
Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?