31.01.02 21:19 Uhr
 23
 

PC-Absatzzahlen in Deutschland für das Jahr 2001

Im letzten Jahr konnten sich beim PC-Absatz in Deutschland vor allem die Billig-Anbieter freuen, wie z.B. die Aldi-Hausmarke 'Medion'.

Insgesamt betrachtet war das Jahr nicht sonderlich gut, der Absatz ging um 7,3 % auf 6,42 Mio. Rechner zurück.

Auf dem deutschen Markt war Fujitsu-Siemens mit 1,31 Mio. Rechnern und einem Marktanteil von 20,4 % der Marktführer. Bei ihnen ging allerdings der Absatz um 22,4 % zurück. Compaq verlor fast ein Drittel und liegt nun bei einem Marktanteil von 8,2 %.

Vom Aldi-Medion verkaufte man im zweiten Halbjahr 340.000 Stück, hochgerechnet auf das ganze Jahr wäre man dann sogar besser als Compaq gewesen. HP konnte um ca. 25 % zulegen und liegt nun bei 6,8 %, Dell kam auf + 35 % und hat nun 6 % Marktanteil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Jahr, PC, 2001, Absatz
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Amazon startet mit Lebensmittelladen ohne Kasse und keinen Schlangen mehr
American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Recep Tayyip Erdogan soll in Zukunft per Dekret regieren können
Zahl der Obdachlosen in Deutschland wächst stark an
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?