31.01.02 21:19 Uhr
 23
 

PC-Absatzzahlen in Deutschland für das Jahr 2001

Im letzten Jahr konnten sich beim PC-Absatz in Deutschland vor allem die Billig-Anbieter freuen, wie z.B. die Aldi-Hausmarke 'Medion'.

Insgesamt betrachtet war das Jahr nicht sonderlich gut, der Absatz ging um 7,3 % auf 6,42 Mio. Rechner zurück.

Auf dem deutschen Markt war Fujitsu-Siemens mit 1,31 Mio. Rechnern und einem Marktanteil von 20,4 % der Marktführer. Bei ihnen ging allerdings der Absatz um 22,4 % zurück. Compaq verlor fast ein Drittel und liegt nun bei einem Marktanteil von 8,2 %.

Vom Aldi-Medion verkaufte man im zweiten Halbjahr 340.000 Stück, hochgerechnet auf das ganze Jahr wäre man dann sogar besser als Compaq gewesen. HP konnte um ca. 25 % zulegen und liegt nun bei 6,8 %, Dell kam auf + 35 % und hat nun 6 % Marktanteil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Jahr, PC, 2001, Absatz
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geschenk für Donald Trump? Mexiko liefert Drogenboss "El Chapo" an die USA aus
Barack Obamas letzter Anruf als Regierungschef galt Angela Merkel
Mexiko: Drogenboss "El Chapo" an die USA ausgeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?