31.01.02 20:56 Uhr
 52
 

Bundeswehr plant Kenia-Einsatz

Aufgrund des internationalen Anti-Terror-Einsatzes plant die Bundeswehr die Stationierung von etwa 100 Soldaten in Kenia.

Schon seit Anfang der Woche soll sich ein Aufklärungstrupp in der Hafenstadt Mombasa aufhalten. Die Soldaten sollen die Eignung des Standortes und vor allem die des Flughafens prüfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaReVoK
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Einsatz, Bundeswehr, Kenia
Quelle: www.koeln.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag lehnt höhere Rente für ehemalige DDR-Bergleute ab