31.01.02 16:17 Uhr
 5.645
 

Küss die Hand gnädige Frau - Wienerinnen verlieren mit 15 die Unschuld

Eine Studie unter 1.200 Wienerinnen sollte herausfinden, in welchem Alter die Mädels zum ersten Mal mit einem Jungen Geschlechtsverkehr haben.

Die Studie zeigte, dass die Mädchen ihre Partner zwar sorgfältiger auswählen, ihre Unschuld geben sie aber im zarten Alter von 15 Jahren auf.


Liebeserfahrungen werden wie folgt gesammelt:
Die erste Umarmung geschieht mit 12 Jahren, mit 12,9 Jahren ist jedes Mädchen mindestens einmal geküsst worden und mit 14 Jahren wurde das erste Mal gefummelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Hand, Unschuld
Quelle: infototal.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Karnevalswagen zeigt Donald Trump, der Freiheitsstatue vergewaltigt
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden
Studie: Haben Heterosexuelle, Homosexuelle oder Bisexuelle die meisten Orgasmen?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ich habe einen kleinen Penis": Hacker kapert Twitter-Account von John Legend
Germanwings-Amokflug: Eltern von Todespilot sprechen von einem Unfall
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?