31.01.02 16:17 Uhr
 5.645
 

Küss die Hand gnädige Frau - Wienerinnen verlieren mit 15 die Unschuld

Eine Studie unter 1.200 Wienerinnen sollte herausfinden, in welchem Alter die Mädels zum ersten Mal mit einem Jungen Geschlechtsverkehr haben.

Die Studie zeigte, dass die Mädchen ihre Partner zwar sorgfältiger auswählen, ihre Unschuld geben sie aber im zarten Alter von 15 Jahren auf.


Liebeserfahrungen werden wie folgt gesammelt:
Die erste Umarmung geschieht mit 12 Jahren, mit 12,9 Jahren ist jedes Mädchen mindestens einmal geküsst worden und mit 14 Jahren wurde das erste Mal gefummelt.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Hand, Unschuld
Quelle: infototal.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?