31.01.02 16:09 Uhr
 482
 

Hobby-Spione veröffentlichen die neuesten Automodelle

Hobby-Spione und Fotografen haben nun die neuesten Automodelle veröffentlicht, die entweder noch nicht offiziell verkauft werden, oder die noch nicht einmal in Serie gebaut werden.

Deshalb werden vorzugsweise in der Nacht Testfahrten absolviert. Außerdem sind die Teststrecken geheim.
Die Fahrer werden als 'Erlkönige' bezeichnet, bekanntlich nach dem Goethe-Gedicht 'Wer reitet so spät durch Nacht und Wind'.

Auf http://www.Bild.de kann man die neuesten Modelle als Video betrachten:
Den Mercedes CLK, den Rolls-Royce, den Luxus-Jaguar X350, etc.
Dafür erhalten die Fotografen hohe Geldsummen von den Automagazinen.


WebReporter: t0ny
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Spion, Hobby
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?