31.01.02 15:48 Uhr
 18
 

Es sterben weniger Frauen an Brustkrebs als vermutet

Es sterben gar nicht soviele Frauen an Brustkrebs wie angenommen. Das haben Münchener Ärzte unter der Leitung von Dr. Gabriele Schubert-Fritschle herausgefunden.

Wenn Frauen sterben, die einmal einen Tumor hatten, aber geheilt wurden, wird häufig als Todesursache Krebs angegeben. 20 Prozent der an Brustkrebs verstorbenen Frauen in Deutschland sind nicht am Krebs verstorben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Piaggio
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Brust, Brustkrebs
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?