31.01.02 15:32 Uhr
 133
 

15 Jahre Haft für brutalen Sexualmord an einer 15-jährigen

Wegen Sexualmordes wurde ein 19-jähriger Kfz-Lehrling am Donnerstag zu 15 Jahren Haft verurteilt. Der Mann habe ein 15-jähriges Mädchen zum Anschauen eines Videos in seine Wohnung gelockt.

Der 19-Jährige, der angeblich in das Mädchen verliebt war, schlug sie mit zwei, drei Schlägen auf den Kopf nieder. Als sie schrie, schnürte er der 15-jährigen mit einem Kabel den Hals ab.
Zuletzt ertränkte er sie in einer mit Wasser gefüllten Wanne.

Als das Mädchen tot war, vergewaltigte er ihren leblosen Körper.


WebReporter: Nexxus21
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Köln: Mann klettert aus Protest auf Hohenzollernbrücke
Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?