31.01.02 14:35 Uhr
 36
 

"Harry Potter sei dank!" Der Zauberer konnte EA's Umsatz steigern

Wie ShortNews bereits berichtete konnte die Spieleschmiede Electronic Arts seine Gewinne um satte 50% steigern.

Insgesamt konnte Electronic Arts im letzten Jahr einen Umsatz von rund 830 Mio Dollar vorweisen.

Nun wurde der Hauptgrund für das gelungene Geschäftsjahr genannt: der kleine Zauberer 'Harry Potter'. EA machte einen großen Umsatz mit den über 7 Mio verkauften Exemplaren der Harry Potter Spiele.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MarthaFocker