31.01.02 12:05 Uhr
 35
 

Sprengstoffreste an den Schuhen eines Passagiers in San Francisco

Ein ca. 40-jähriger Mann flüchtete aus der Abfertigungshalle des Flughafens von San Francisco als bei einer zufälligen Kontrolle Sprengstoffreste an seinen Schuhen gefunden worden sind.

Bei der anschließenden Suche wurde aber kein Spregstoff in der Halle der Fluglinie American Airlines gefunden.
Die Passagiere der Airline mußten während der Durchsuchung draußen warten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HaraldM
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schuh, Passagier, Sprengstoff, San Francisco
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

San Francisco: Museum lässt Rattenplage in Café auf begeisterte Gäste los
USA: Stromausfall legt San Francisco teilweise lahm
San Francisco: Christen verklagen Stadt wegen öffentlichem Pissoir in Park



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

San Francisco: Museum lässt Rattenplage in Café auf begeisterte Gäste los
USA: Stromausfall legt San Francisco teilweise lahm
San Francisco: Christen verklagen Stadt wegen öffentlichem Pissoir in Park


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?