31.01.02 09:26 Uhr
 1.235
 

Heimliche Fotos in Umkleidekabine: Zivilstreife fasst Voyeur (50)

Das Internet ist voll von gestellten Bildern aus Umkleidekabinen, doch ein 50-jähriger Mann aus Baden-Württemberg schritt lieber selbst zur Tat. Er fotografierte in einem Würzburger Modehaus mit seiner Digicam Damen in der Umkleidekabine.

Eine aufmerksame Detektivin verständigte daraufhin die Polizei. Die Zivilstreife griff ebenso diskret wie der Mann fotografierte zu. Der überraschte Voyeur lieferte die Beweise gleich mit: Auf der Digitalkamera fanden sich zahlreiche spannende Fotos.

Auch die Hausdurchsuchung lieferte Einblicke in die Vorlieben des Mannes. Eine Reihe von Disketten mit unverhüllten Beweisen wurde sichergestellt.


WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Foto, Voyeur
Quelle: www.mainpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen
Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?