31.01.02 09:20 Uhr
 1
 

LPKF erhält Auftrag für medizinischen Laser

Das Medizintechnik-Unternehmen LPKF Laser & Electronics AG erhielt heute den Auftrag für einen weiteren MicroLine Laser im Bereich der medizinischen Sensorik. Die Lieferung wird im Geschäftsjahr 2002 erfolgen und hat einen Wert von 1,1 Mio. Euro.

Dies bestätigt den positiven Start des Geschäftsjahres 2002. Der Auftragseingang im Januar übertraf den Vorjahresmonat um 50,0 Prozent. Der Vorstand betrachtet diese Entwicklung mit vorsichtigem Optimismus.

Die Aktien fielen um 3,79 Prozent und schlossen bei 9,15 Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auftrag, Laser
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Operatives Abwehrzentrum ermittelt gegen Rechtsextreme in Wurzen
YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?