31.01.02 09:12 Uhr
 164
 

Borussia Dortmund verlängert Vertrag mit Lars Ricken

Die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA teilte am Donnerstag mit, den zum 30.06.2003 auslaufenden Vertrag mit Nationalspieler Lars Ricken vorzeitig um vier Jahre bis zum 30.06.2006 verlängert zu haben.

Wie Borussia weiter bekannt gab, konnte mit dem 25-jährigen Nationalspieler ein weiterer Stammspieler längerfristig an den Verein gebunden werden. Ricken stammt aus der eigenen Jugend von Borussia Dortmund und bestritt 1995 sein erstes Bundesligaspiel für den BVB.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Dortmund, Vertrag, Ricke
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert
Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Unicef"-Bericht: 1,4 Millionen Kindern droht der Hungertod
Melbourne: Flugzeug stürzt auf ein Outlet-Center
Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?