31.01.02 09:12 Uhr
 164
 

Borussia Dortmund verlängert Vertrag mit Lars Ricken

Die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA teilte am Donnerstag mit, den zum 30.06.2003 auslaufenden Vertrag mit Nationalspieler Lars Ricken vorzeitig um vier Jahre bis zum 30.06.2006 verlängert zu haben.

Wie Borussia weiter bekannt gab, konnte mit dem 25-jährigen Nationalspieler ein weiterer Stammspieler längerfristig an den Verein gebunden werden. Ricken stammt aus der eigenen Jugend von Borussia Dortmund und bestritt 1995 sein erstes Bundesligaspiel für den BVB.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Dortmund, Vertrag, Ricke
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?