31.01.02 09:11 Uhr
 2
 

LION schließt Übernahme von NetGenics ab

Das BioIT-Unternehmen LION bioscience AG schloss zum 30. Januar 2002 die Akquisition des gesamten Aktienkapitals der NetGenics Inc. ab. Die Zahlung erfolgt durch einen Tausch gegen American Depository Shares (ADS) von LION.

Jede dieser 1.116.175 ADS entspricht dabei einer Stammaktie von LIONs genehmigtem Kapital. Diese ADSs unterliegen einer Haltepflicht von 180 Tagen ab Abschluss der Akquisition.

NetGenics Unternehmensgründer treten in den US-Geschäftsbetrieb von LION ein, um die Integration der Geschäftsabläufe und ihrer DiscoveryCenter Software zu unterstützen. Der Leitende Geschäftsführer Dr. Manuel Glynias wird Senior Vice President für Strategische Planung bei der LION bioscience Inc. Der Vorstand Technologie Dr. Michael Dickson wird Senior Principle Architect innerhalb der Entwicklungsabteilung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hotelbuchungsportal Booking.com wurden alle Aktivitäten in der Türkei untersagt
US-Geheimdienstausschuss warnt vor Bundestagswahl-Manipulation durch Russland
Thailand: Ex-Tourismuschefin wegen Bestechlichkeit zu 50 Jahren Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?