31.01.02 09:11 Uhr
 2
 

LION schließt Übernahme von NetGenics ab

Das BioIT-Unternehmen LION bioscience AG schloss zum 30. Januar 2002 die Akquisition des gesamten Aktienkapitals der NetGenics Inc. ab. Die Zahlung erfolgt durch einen Tausch gegen American Depository Shares (ADS) von LION.

Jede dieser 1.116.175 ADS entspricht dabei einer Stammaktie von LIONs genehmigtem Kapital. Diese ADSs unterliegen einer Haltepflicht von 180 Tagen ab Abschluss der Akquisition.

NetGenics Unternehmensgründer treten in den US-Geschäftsbetrieb von LION ein, um die Integration der Geschäftsabläufe und ihrer DiscoveryCenter Software zu unterstützen. Der Leitende Geschäftsführer Dr. Manuel Glynias wird Senior Vice President für Strategische Planung bei der LION bioscience Inc. Der Vorstand Technologie Dr. Michael Dickson wird Senior Principle Architect innerhalb der Entwicklungsabteilung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?