31.01.02 09:11 Uhr
 2
 

LION schließt Übernahme von NetGenics ab

Das BioIT-Unternehmen LION bioscience AG schloss zum 30. Januar 2002 die Akquisition des gesamten Aktienkapitals der NetGenics Inc. ab. Die Zahlung erfolgt durch einen Tausch gegen American Depository Shares (ADS) von LION.

Jede dieser 1.116.175 ADS entspricht dabei einer Stammaktie von LIONs genehmigtem Kapital. Diese ADSs unterliegen einer Haltepflicht von 180 Tagen ab Abschluss der Akquisition.

NetGenics Unternehmensgründer treten in den US-Geschäftsbetrieb von LION ein, um die Integration der Geschäftsabläufe und ihrer DiscoveryCenter Software zu unterstützen. Der Leitende Geschäftsführer Dr. Manuel Glynias wird Senior Vice President für Strategische Planung bei der LION bioscience Inc. Der Vorstand Technologie Dr. Michael Dickson wird Senior Principle Architect innerhalb der Entwicklungsabteilung.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump droht China mit hohen Strafgeldern wegen geistigen Diebstahls
US-Markteintritt von Lidl startet enttäuschend
Manager-Umfrage: Apple gilt als innovativstes Unternehmen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"
Urteil: Eltern müssen Antworten auf Sexfragen in Grundschule akzeptieren
Erste Opfer durch Sturm "Friederike"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?