31.01.02 08:59 Uhr
 95
 

Schröder bei Bush

Heute wird Bundeskanzler Gerhard Schröder für zwei Stunden den amerikanischen Präsidenten Bush in der USA treffen. Im Mittelpunkt des Besuches wird der Entwicklungsprozeß und die Führungsrolle der Bundeswehr in Afghanistan stehen.

Vor der Abreise Schröders unterstrich der US-Botschafter in Deutschland, dass die USA von Deutschland keine Führungsrolle in Afghanistan erwarte. Man habe Respekt vor der Einstellung der Deutschen zu diesem Thema.

Neben Bush wird Schröder auch mit dem Mehrheitsführer der Demokraten im Senat, Tom Daschle, und dem Chef von AOL-Time-Warner, Steve Case, ein Meeting haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: infotop
Rubrik:   Politik
Schlagworte: George W. Bush
Quelle: www.n-tv.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?