31.01.02 06:32 Uhr
 15
 

Rund €6.900 Schulden hat der durchschnittliche britische Student

Eine Umfrage ergab, daß die durchschnittlichen Schulden britischer Studenten um 25% auf knapp €6900 innerhalb des letzten Jahres gestiegen sind. Dieser Betrag wird bis zum Studienabschluß weiter auf €13.360 steigen, glauben die Studenten.

Soziale Unterschiede: Bei Studenten aus Arbeiterfamilien betragen die Verbindlichkeiten €10.900 (+ €2435 gegenüber Vorjahr), bei solchen aus Mittelstandsfamilien €5950(+ €720). Über 40% der Befragten jobben, um ihre Finanzen im Griff zu behalten.

Während ein Fünftel kein Geld für Alkoholika auszugeben behauptet, betrugen bei den übrigen die wöchentlichen diesbezüglichen Ausgaben im Schnitt €41, bei 5% aller Studenten zwischen €80 und €160.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kwikkwok
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Student, Schuld, Schulden
Quelle: news.independent.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge
Hotelbuchungsportal Booking.com wurden alle Aktivitäten in der Türkei untersagt
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?