31.01.02 00:55 Uhr
 110
 

Das TweakPC UD-Team

Eine der größten deutschen Hardwareseiten, http://www.tweakpc.de, hat nun sein United Devices Team gestartet. Nach nur einem Tag konnte das Team einen Mitgliederzulauf von 100 Lesern verbuchen.

Bei diesem Projekt geht es um Krebsforschung. Nach dem gleichen System wie bei Seti@Home werden hier Proteine berechnet. Dies wird auch 'Virtual Screening' genannt.

Sie können sich in dem Artikel auf der Seite von TweakPC umfassend über das Thema informieren und über einen Link dem Team beitreten. Aber auch in dem Forum der Seite können Sie sich mit anderen Lesern austauschen.


WebReporter: McX2000
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Team, Tweak
Quelle: www.tweakpc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Sich als Batman verkleiden steigert die Produktivität
Forscher: Rothaarige Menschen haben genetische Superkräfte
Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?