30.01.02 23:04 Uhr
 0
 

Affymetrix verringert Verlust im vierten Quartal

Der amerikanische Biotechnologiekonzern Affymetrix Inc. meldete heute die Ergebnisse für das abgelaufene vierte Quartal.

Der Produkt-Umsatz stieg von 51,3 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum auf 55,2 Mio. Dollar. Der Verlust lag bei 8,4 Mio. Dollar oder 15 Cents je Aktie nach einem Verlust von 41,9 Mio. Dollar oder 75 Cents je Aktie im Vorjahresquartal. Analysten erwarteten einen Verlust von 5 Cents je Aktie.

Im Jahr 2002 rechnet das Unternehmen mit einem Produktumsatz von rund 245 Mio. Dollar. Die Aktie schloss bei 31,37 Dollar und notiert nachbörslich bei 30,80 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook findet Werbung von Holocaust-Leugner in Timeline in Ordnung
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel