30.01.02 21:43 Uhr
 11
 

Libterty-Übernahme von Kabelnetzen der Telekom droht zu scheitern

Presseberichten hat das Bundeskartellamt die Übernahme des Kabelnetzes der Deutschen Telekom durch die amerikanische Liberty Media untersagt. Liberty hat demnach eine entsprechende Abmahnung erhalten.

Für die Telekom könnte dies negative Auswirkungen haben, da man das Geld dringend zum Schuldenabbau benötigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Übernahme, Kabel, Kabelnetz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Was für Kartoffel: Deutscher vergewaltigt Frau - Sie war seine Mutter
Auch in der Schweiz sind Köpfungen möglich
Tritte ins Gesicht - Ausländerin von "deutschen Patrioten"ins Krankenhaus getreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?