30.01.02 19:50 Uhr
 28
 

Collie beißt Herrchen die Nase ab

In England konnte einem Mann ein Teil seiner Nase wieder angenäht werden, nachdem der Familienhund diese abgebissen hatte. Der Collie, der von dem Mann zu diesem Zeitpunkt als ein wenig mürrisch bezeichnet wurde, biss zu als der Mann ihn störte.

Den Verlust stellte der Mann allerdings erst nach einem Blick in den Spiegel fest. Anschließend fand er das abgetrennte Nasenstück in der Nähe des Hundes und brachte es gekühlt in ein Krankenhaus, wo Ärzte es wieder annähten.

Der Mann will den 12-jährigen Hund trotzdem weiter behalten, denkt allerdings darüber nach, ihn trainieren zu lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: News of the World
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nase, Herrchen
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helmut Kohl bekommt von Ghostwriter eine Million Euro Schadensersatz
Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell
München: Frau schubst Mann vor U-Bahn, Zug kann gerade noch bremsen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?