30.01.02 19:09 Uhr
 634
 

Die zehn beliebtesten Urlaubsländer 2001 weltweit

Auch wenn das letzte Jahr aufgrund der Terroranschläge bestimmt nicht das erfolgreichste der Tourismushistorie war, sind die Daten der World Tourism Organisation nicht besorgniserregend. Weltweit gingen 'nur' 1,3 Mio weniger Menschen auf Reisen.

Der Rückgang ist auch darauf zurückzuführen, dass es im Jahr 2000 mit EXPO und Fußball-EM diverse Großereignisse gab, die Menschen in andere Länder lockten. Diese blieben im Jahr 2001 in diesem Maße aus. Auch die globale Konjunktur schwächelt.

In der Statistik der beliebtesten Uraubsländer liegt noch immer Frankreich an der Spitze. Auf Platz 2 liegt Spanien mit knapp 50 Mio Gäste. Die USA wurden auf Platz 3 verdrängt. Deutschland liegt mit 18,9 Mio Touristen auf einem gutem 10. Platz.


WebReporter: Lysana
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, Urlaub, 2001
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?