30.01.02 18:38 Uhr
 8
 

Philip Morris meldet steigende Gewinne für 2001

Der Zigaretten- und Bierhersteller Philip Morris meldete am Mittwoch steigende Gewinne für das vergangene Börsenjahr. Trotz Rezession konnte Philip Morris im Jahr 2001 eine Steigerung von 87 Cents je Aktie auf 99 Cents je Aktie oder 2,166 Mrd. Dollar verzeichnen. Die Schätzungen der Analysten konnten damit erreicht werden.

Der Umsatz stieg von 19,38 Mrd. Dollar auf 21,97 Mrd. Dollar.

Für das aktuelle Geschäftsjahr rechnet das Management mit einem Wachstum von 9-11 Prozent beim Gewinn je Aktie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, 2001, Philip Morris
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uruguay: Nach sechs Jahren - Tabakkonzern Philip Morris verliert Rechtsstreit
Zigarettenhersteller Philip Morris will 25 Millionen Schadenersatz von Uruguay
Tabakriese Philip Morris macht Ernst: Klage gegen Marlboro-Werbeverbot



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uruguay: Nach sechs Jahren - Tabakkonzern Philip Morris verliert Rechtsstreit
Zigarettenhersteller Philip Morris will 25 Millionen Schadenersatz von Uruguay
Tabakriese Philip Morris macht Ernst: Klage gegen Marlboro-Werbeverbot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?