30.01.02 17:16 Uhr
 88
 

Happy-End nach 57 Jahren Suche: Übers Internet gefunden und geheiratet

Das ist fast schon wie 'ewige Treue', aber in diesem Fall war die 'Entfernung die Geliebte'. Ein Österreicher und eine Französin hatten sich durch die Kriegsumstände vor 57 Jahren aus den Augen verloren.

Nun fanden sie sich vor 3 Jahren wieder und holten was nach:
Nämlich die Hochzeit am 8.12. letzten Jahres. Beide sind heute 76 Jahre alt. Er wollte unbedingt sein damaliges Eheversprechen einhalten.

Übers Internet hatten sie sich plötzlich entdeckt. Der heute in Pension lebende Bauingenieur hatte seinerzeit (1943) seine Traumfrau in Lothringen kennengelernt. Sie war 18 Jahre alt, als er sie in einer Straßenbahn zum 1.Mal traf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Internet, Suche
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?