30.01.02 16:43 Uhr
 171
 

Verona Feldbusch: Aus Liebe ohne Führerschein gefahren

Die Entertainerin Verona Feldbusch gestand einer Münchner Nachrichtenagentur, dass sie aus Liebe als Jugendliche mit dem Auto von Hamburg nach Köln gefahren sei. Das allerdings, ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein.

Sie hatte einfach Sehnsucht nach ihrem damaligen Freund und wollte sich unbedingt mit ihm treffen, so die 33-jährige. Sie war zwar gerade dabei Ihren Führerschein zu machen, aber mögliche Risiken ließ sie außer Acht.

Verona erzählte noch mehr aus Ihrer Jugend: So übernachtete sie auch im Kölner Stadtpark in einem Zelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bcco1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Aus, Liebe, Führerschein, Führer, Verona Feldbusch
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?