30.01.02 16:36 Uhr
 57
 

Milosevic: Das UN-Tribunal missbraucht seine Macht

Slobodan Milosevic hat dem Kriegsverbrecher Tribunal in Den Haag Geschichtsverfälschung und Machtmissbrauch vorgeworfen. Desweiteren betonte er, dass man aus Lügen keine Wahrheiten machen könne, auch viele Lügen seien keine Wahrheit.

Die ganze Welt weiß, dass dies ein politischer Prozess ist, so Milosevic weiter.

Desweiteren möchte er endlich entlassen werden, da er nach Aufforderung, zu jedem Anhörungstermin freiwillig erscheinen würde.