30.01.02 15:47 Uhr
 4
 

Thyssen Krupp: Berco Bautechnik an schwedisches Unternehmen verkauft

Der Stahlriese Thyssen Krupp gab am Mittwoch bekannt, dass man einen Vertrag zum Verkauf der Krupp Berco Bautechnik unterschrieben habe.

Der Vertrag stehe jedoch noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden.Erwerber ist die Atlas Copco Gruppe mit Sitz in Stockholm. Das schwedische Unternehmen ist mit 26.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 5,3 Mrd. Euro auf den Gebieten Kompressoren, Industrie- und Elektrowerkzeuge sowie Bau- und Bohrtechnik aktiv. Es ist beabsichtigt, die Krupp Berco Bautechnik in die Division Construction Tools zu integrieren. Mit dem Erwerb der Krupp Berco Bautechnik will Atlas Copco die eigene Produktpalette ergänzen.

Die Thyssen Krupp-Aktie verbucht aktuell im XETRA-Handel ein Minus von 2,13 Prozent auf 16,10 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Unternehmen, Krupp, Thyssen, Schwedisch
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostseeküste: Rettungsdrohne wird getestet, die Schwimmern in Not helfen soll
Krankenkassen steigern Überschuss massiv
"Mafiapraktiken": US-Energiekonzern verklagt Greenpeace auf 300 Millionen Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen-Fußball: Englands Nationalcoach hat Spielerin mit Ebola-Spruch beleidigt
Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen
Fußball: St. Pauli bietet Philipp Lahm einen Vertrag an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?