30.01.02 15:46 Uhr
 68
 

Zwei Jahre ohne Bewährung für 72-jährigen Rechtsextremisten

Am 30.01.2002 erging das Urteil des LG Frankfurt/Main gegen den 72 Jahre alten Manfred Roeder wegen seiner Forderung nach der Rückkehr zum 'Deutschen Reich'. Diese Forderung war in einem offenen Brief an den Bundestag zu lesen.

Das ist verfassungsfeindliche Propaganda, entschied das Gericht, und da Roeder bereits mehrfach einschlägig vorbestraft sei und Hafts