30.01.02 15:29 Uhr
 168
 

Big Brother im spanischen Fussball

Ab der kommenden Saison präsentiert in Spanien ein noch nicht genannter Drittligist seine Spieler wie bei Big-Brother im Fernsehen. TV-Kameras werden die Spieler beim Training und zu Hause ununterbrochen beobachten.

Der Fernsehzuschauer soll sich so ein Bild von den Fussballern machen. Bei jedem Spieltag dürfen die Zuschauer dann entscheiden welche Spieler aufgestellt werden und wer nur Auswechselspieler ist.

Am Ende der Spielserie entscheiden die Zuschauer ebenfalls wer verkauft wird und welcher Spieler geholt werden soll. Mit dieser Aktion möchte der Klub mit Hilfe des Zusehers den Aufstieg in die zweite Liga erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zorro007
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Big Brother, Spanisch
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank
Was macht "Sachsen-Paule" aus "Big Brother" eigentlich heute?
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank
Was macht "Sachsen-Paule" aus "Big Brother" eigentlich heute?
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?