30.01.02 14:56 Uhr
 6
 

Tommy Hilfiger verbucht Gewinnrückgang

Das Bekleidungs-Unternehmen Tommy Hilfiger Corp. erzielte im dritten Geschäftsquartal zum 30. Dezember einen Gewinn von 37,0 Mio. Dollar oder 41 Cents je Aktie, nach einem Gewinn von 42,7 Mio. Dollar oder 47 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum. Analysten hatten durchschnittlich einen Gewinn von 38 Cents geschätzt.

Der Umsatz sank von 475,8 Mio. Dollar in der Vorjahresperiode auf 474,8 Mio. Dollar im Berichtszeitraum.

Für das vierte Quartal erwartet das Unternehmen, die Gewinnprognosen von 40 Cents je Anteilschein zu erreichen. Im Geschäftsjahr 2003 rechnet Tommy Hilfiger mit einem unveränderten Umsatz und Gewinn.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Google bezahlt mehr als alle anderen Unternehmen für Lobbyarbeit
Sturz bei Glatteistest ist kein Arbeitsunfall
Unter GroKo waren Rüstungsexporte weit höher als unter Schwarz-Gelb



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Google bezahlt mehr als alle anderen Unternehmen für Lobbyarbeit
Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht: Bundeswehr muss aus Türkei raus
Saudi-Arabien: Kamele bei Schönheitswettbewerb wegen Botox disqualifiziert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?