30.01.02 14:46 Uhr
 11
 

Bremer Polizei bringt Trickbetrüger-Bande zur Strecke

Der Trick mit dem Enkel in Geldnot war das Mittel, mit dem sich eine organisierte Bande regelmäßig von älteren Menschen teilweise große Summen ergaunert hat.

Immer der selbe Ablauf: Anruf, Bitte um Geld für Enkel, Abholung durch Komplizen.

Nun hat die Bremer Polizei fünf 21-55-jährige DrahtzieherInnen (2 Frauen, 3 Männer) ausfindig gemacht und festgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: forti
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Trick, Bande, Strecke
Quelle: www.nordsee-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Arkansas: Richterin fordert Autopsie eines Hingerichteten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heikendorf: Sportverein bläst AfD-Werbetreffen ab
Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?