30.01.02 14:44 Uhr
 23
 

Debatte zur Stammzellenforschung

Margot von Renesse, Ethikexpertin der SPD-Fraktion: Keine verbrauchende Embryonenforschung, aber in Ausnahmefällen den Import von embryonalen Stammzellen erlauben, um von der Grundlagenforschung zu profitieren.

Mit dieser Aussage erhielt Sie den bisher größten Zuspruch in der laufenden Debatte.

Der PDS wurde vor der Debatte verweigert, den hauptsächlich von SPD-Parlamentariern und Grünen erstellten Ablehnungsantrag, zu unterschreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DAKOM
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Debatte, Stammzelle
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben
Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
Parfümerie-Kette Douglas zieht sich komplett aus Türkei zurück
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?