30.01.02 14:40 Uhr
 410
 

Sehbehindertes Zebra taumelte in Praxis eines Augenarztes

In Südafrika ereignete sich eine Begegnung der etwas anderen Art. Ein junges blindes Zebra taumelte in die Wohnung eines Augenarztes. Im Flur stieß das Zebra unentwegt an Einrichtungsgegenstände an.

Daraufhin untersuchte der Augenarzt das Zebra und stellte fest, dass es an Grauen Star leidet. Wenig später wurde 'Angie', so der Name des Zebras, operiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Süße Natascha
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Auge, Praxis, Zebra, Augenarzt
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte
Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?