30.01.02 13:48 Uhr
 56
 

Vario-CD: Massenproduktion individueller Datenträger

Vario-CD nennt sich das neue Produkt für eine persönliche Ansprache des Kunden, das Prefix, eine Kölner Agentur für Musik und Multimedia, anbietet.

Durch Thermodruck wird die Oberfläche jeder einzelnen CD oder DVD mit individuellen Daten versehen. Diese Daten können Name, Adresse, Zugangs- oder Barcodes sein, ganz nach den Wünschen des Auftraggebers.



Zur Auswahl stehen die Farben schwarz, rot und blau. Gepresst werden die personalisierten Datenträger bei Technicolor in Luxenburg. Möglich ist das ab einer Auflage von 4000 Einheiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Daten, CD, Masse
Quelle: www.mediabiz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?