30.01.02 13:48 Uhr
 56
 

Vario-CD: Massenproduktion individueller Datenträger

Vario-CD nennt sich das neue Produkt für eine persönliche Ansprache des Kunden, das Prefix, eine Kölner Agentur für Musik und Multimedia, anbietet.

Durch Thermodruck wird die Oberfläche jeder einzelnen CD oder DVD mit individuellen Daten versehen. Diese Daten können Name, Adresse, Zugangs- oder Barcodes sein, ganz nach den Wünschen des Auftraggebers.



Zur Auswahl stehen die Farben schwarz, rot und blau. Gepresst werden die personalisierten Datenträger bei Technicolor in Luxenburg. Möglich ist das ab einer Auflage von 4000 Einheiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Daten, CD, Masse
Quelle: www.mediabiz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?