30.01.02 13:43 Uhr
 61
 

Rußland will keine Raumschiffe mehr von Baikonur starten

Der russische Präsident Vladimir Putin gab jetzt bekannt, dass ab dem Jahre 2005 keine Raumschiffe mehr vom ukrainischen Baikonur aus starten sollen.

Stattdessen wird die militärische Raketenabschußbasis Plesetsk in Nordwestrußland für umgerechnet 193 Millionen EURO auch für die zivile Raumfahrt ausgebaut.

In Baikonur werden die Sojus und Proton Raumschiffe in den Weltraum geschossen. Für die Miete des Weltraumbahnhofs muß Rußland jährlich 133 Millionen EURO an die ukrainische Regierung bezahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: arno73
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Raumschiff
Quelle: www.spacedaily.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?