30.01.02 13:14 Uhr
 1
 

Hornblower Market-Check: AMEX North American Telecom (XTC)

Der AMEX North American Telecom Index (XTC)beinhaltet 14 Aktien diverser Telekomsektoren.In einer steilen Talfahrt seit Jahresbeginn verlor derIndex rund 12% an Wert und vernichtete damit dieseit Ende Oktober erarbeiteten Kursgewinne wieder.

Mit dem Schlussstand am Dienstag bei 760 Punktenwurde zwar kurzfristig ein neuer Tiefstand markiert,allerdings gleichzeitig das langfristige Tief aus demOktober egalisiert.

Technisch ist der Index damit ineiner ganz kritischen Phase. Kommt es heute erneutzu Kursabschlägen, wird ein starkes Verkaufsignalgeneriert. Kann sich das Telekom-Barometer hingegenerholen, besteht die Chance auf eine Gegen-reaktionund die Ausbildung eines Doppelbodens.Im positiven Szenario liegt Widerstand bei 800 und850 Punkten, Unterstützung liegt bei 760 Zählern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Marke, Check, Telecom, Market
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"
Paris: Randale nach Erschießung eines Chinesen durch Polizei
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?