30.01.02 13:00 Uhr
 0
 

Deutsche Börse: 13 neue Indexfonds im XTF-Segment

Die Deutsche Börse AG weitet ihr Marktsegment XTF für börsengehandelte Fondsanteile weiter aus. Seit Mittwoch werden 13 neue Indexfonds aus Branchenindizes der FTSE Global Sectors-Familie gehandelt. Die Indexfonds wurden von Merrill Lynch (LDRS) emittiert.

Die 13 Indexfonds auf die FTSE Global Sector Indizes umfassen die Indizes FTSE Global Autos, FTSE Global Banks, FTSE Global Basic Industries, FTSE Global Cyclical, FTSE Global Energy, FTSE Global Financials, FTSE Global General Industrials, FTSE Global Media,FTSE Global Non-Cyclical, FTSE Global Pharmaceuticals, FTSE Global Tech, FTSE Global Telecoms und FTSE Global Utilities. Zusätzlich zu diesen neuen Produkten werden bereits 19 Indexfonds auf den FTSE-100, die Indizes der Deutschen Börse und die Dow Jones-Familie im XTF-Segment gehandelt.

Im Marktsegment XTF sind derzeit 32 Indexfonds und elf aktiv gemanagte Aktienfonds gelistet. Beim Erwerb der Fondsanteile über die Börse fallen keine Ausgabe- oder Rückgabeaufschläge an. Der Investor trägt lediglich die üblichen Transaktionskosten für den Kauf undVerkauf von Wertpapieren. Die Anteile können Anleger über jede Bank erwerben, die den Handel in Aktien anbietet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Börse, Index
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Deutschland verdienen nun 17.400 Menschen mehr als eine Million Euro
Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?