30.01.02 12:29 Uhr
 3
 

Kapitalmarkt unterstützt EM.TV-Transaktion von Constant Ventures

Die WKB Beteiligungsgesellschaft mbH hat am 14. Januar 2002 bekannt gegeben, dass sie den Kauf von 36,2 Millionen Aktien der EM.TV & Merchandising AG durch ein Wandeldarlehen der Venture Capital-Gesellschaft Constant Ventures B.V. finanzieren wird.

In diesem Zusammenhang geben Werner E. Klatten, Alleingesellschafter der WKB und Vorstandsvorsitzender von EM.TV, und Stan Vermeulen, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von Constant Ventures, folgende gemeinsame Erklärung ab:

'Constant Ventures hat das mit der WKB vereinbarte Wandeldarlehen bei Finanzinvestoren refinanziert. Die WKB wird wie geplant mit Wirkung zum 31. Januar dieses Jahres 36,2 Mio. Stück EM.TV-Aktien aus dem Besitz des früheren Vorstandsvorsitzenden der Gesellschaft, Thomas Haffa, übernehmen und damit in Kürze 24,8 Prozent am Grundkapital des Medienunternehmens halten. Die WKB wertet die schnelle und reibungslose Refinanzierung des Darlehens von Constant Ventures als Beweis, dass die Finanzinvestoren die strategische Neuausrichtung von EM.TV positiv einschätzen.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TV, EM, Kapital
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret
Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?