30.01.02 11:59 Uhr
 6.892
 

Harte Kritik an der thailändischen Sex-Anleitung für Jugendliche

Einem Bericht der thailändischen Zeitung 'The Nation' zufolge, wurde das thailändische Buch 'Manual for Teenagers', welches eine Art Sex-Anleitung für Jugendliche darstellen soll, nun wegen angeblicher schmutziger Schreibweise stark kritisiert.

Es sei kein lehrreiches sondern pornographisches Material, warf man den Autoren vor. Die Beschreibung der Selbstbefriedigung zum Beispiel sei zu 'versaut' ausgeführt worden und sei eher jugendgefährend als aufklärend.

Der Vorsitzende der Publikationsfirma des Sex-Buches gab an, dass man zwei Jahre lang Umfragen und Auswertungen der thailändischen Jugendlichen hierzu durchgeführt habe, und man sich dazu entschloss, das Buch in einem derartigen Jargon zu verfassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Kritik, Jugend, Jugendliche, Anleitung
Quelle: www.thestar.com.my


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?