30.01.02 11:19 Uhr
 0
 

Buderus: Vorläufige Zahlen für 2001, Umsatz um 6 Prozent gestiegen

Die im MDAX gelistete Buderus AG gab am Mittwoch die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2001 bekannt.

Demnach hat das Unternehmen in dem angegebenen Zeitraum einen Konzernumsatz von 1.929 Mio. Euro erzielt. Dies entspreche einem Plus von 6 Prozent gegenüber dem letzten vollständigen Geschäftsjahr 1999/2000. Das Ergebnis vor Ertragsteuern verbessert sich den vorläufigen Zahlen zufolge um 2 Prozent von 182 Mio. Euro auf 186 Mio. Euro. Damit erhöhte sich das Ergebnis zum zehnten Mal in Folge. Bereinigt um einen einmaligen Ertrag, der im Vorjahr aus Gutschriften für Energiebezüge früherer Jahre resultierte, ergibt sich eine Ergebnissteigerung in Höhe von 9 Prozent.

Den vollständigen Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2001, so die Mitteilung von Buderus weiter, werde man am 24. April 2002 veröffentlichen. Aktuell verbucht die Aktie im XETRA-Handel ein Minus von 0,37 Prozent auf 26,70 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Umsatz, 2001
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?