30.01.02 10:41 Uhr
 271
 

Fund in Köln: 3 Zeichnungen von Rubens aufgetaucht

Wie der Kunsthistoriker Olaf Mextorf der Deutschen Presseagentur in Köln mitteilte, wurden 3 Zeichnungen des Malers Peter Paul Rubens gefunden. Diese seien zufällig den Kunsthistorikern des Kölner Wallraf-Richartz-Museums in die Hände gefallen.

Im kommenden März sollen die Zeichnungen dann das erste Mal der Öffentlichkeit präsentiert werden, zunächst werde allerdings nochmal geprüft, ob sie wirklich von dem flämischen Maler Rubens stammen.


WebReporter: Maik23
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Köln, Fund, Zeichnung
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deuscthland": Eröffnung von Jan-Böhmermann-Ausstellung in Düsseldorf
Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Steht der Transfer von Sandro Wagner zum FC Bayern auf der Kippe?
24 Jahre nach Mord an Prostituierter in Augsburg: Tatverdächtiger gefasst
Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent der Krebszellen im Körper töten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?