30.01.02 10:09 Uhr
 2
 

WSJ: ChevronTexaco plant Angebot für Phillips oder Conoco

Die ChevronTexaco Corp., der zweitgrößte Ölkonzern in den USA, zieht Angaben des Wall Street Journal zufolge ein Übernahmeangebot für entweder die Phillips Petroleum Co. oder die Conoco Inc. in Betracht, um die geplante 17,1 Mrd. Dollar-Fusion der beiden Ölriesen zu verhindern.

Wie die Zeitung in ihrer Online-Ausgabe am Mittwoch berichtet, hat ChevronTexaco jedoch noch keine Entscheidung für einen der beiden Übernahmekandidaten getroffen.

Mit dem Abschluss der Fusion zwischen Phillips und Conoco, der für das zweite Halbjahr 2002 erwartet wird, würde der drittgrößte Ölkonzern in den USA nach Exxon Mobile und ChevronTexaco entstehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de