30.01.02 09:26 Uhr
 19
 

telegate wechselt auf COLT-Netz

Der Auskunftsdienstleister telegate AG teilte am Mittwoch mit, dass er derzeit sein komplettes telefonisches Zuführungsnetzwerk auf dasGlasfasernetz der COLT Telecom umstellt. Neben der Inlandsauskunft laufen auch die ins Ausland weitervermittelten Gespräche über die Systeme des neuen Partners, die zu jährlichen Kosteneinsparungen von über 1,5 Mio. Euro führen.

Rund 400.000 Auskunftsanrufe erhält telegate täglich, wobei bereits mehr als die Hälfte über das COLT-System abgewickelt wird. Durch die ausfallsichere 'Protected Mode'-Technik von COLT gibt es immer eine Reserve-Leitung, die Unterbrechungen im Leitungsnetz überbrückt. Auch die Sprachqualität wurde hiermit verbessert.

Die Aktie von telegate schloss gestern bei 2,50 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Netz
  Den kompletten Artikel findest du hier!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?